Nachhaltigkeit

Nachhaltige Unternehmensführung beginnt bei Meyer Seals® bereits beim verantwortungsvollen Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kunden und Partnern. Auch die Gewährleistung von Sicherheit für das betriebliche Umfeld ist uns ein besonderes Anliegen. Der langfristige Erfolg unseres Unternehmens hängt darüber hinaus von der konstanten Etablierung nachhaltiger Werte in unseren gesellschaftlichen, betrieblichen und geschäftlichen Einflussbereichen sowie der nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen ab.

Aus diesem Grund sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Möglichkeiten, etwas Positives zu bewirken. Vom Auf- und Ausbau unseres vielfältigen und inspirierenden Teams, über die Senkung unserer Treibhausgasemissionen, bis hin zu zielgerichteten Innovations- und Technologieentwicklungen mit dem Fokus, die Nachhaltigkeitsherausforderungen von morgen zu lösen. Meyer Seals® arbeitet fortlaufend an der Erreichung der eigenen, anspruchsvollen Nachhaltigkeitsziele und wir suchen permanent nach Möglichkeiten, unsere Kunden bei der Verwirklichung ihrer eigenen Ziele zu unterstützen.

Unsere Nachhaltigkeitsgrundsätze fördern somit ein tiefgehendes Engagement und verbessern die Arbeitsergebnisse im gesamten Unternehmen. Dabei konzentrieren wir uns auf die Bereiche, in denen wir bereits eine große Expertise aufgebaut haben und somit für unsere Partner und uns die größte Wirkung erzielen können. Grundlage hierfür ist der Wille unseres umsichtigen und neugierigen Teams, etwas bewegen zu wollen. Von klein bis groß, lokal bis global - gemeinsam gestalten wir eine positive und erfolgreiche Zukunft.

Im Jahr 2020 hat Meyer Seals® in Punkto Nachhaltigkeit einen Meilenstein in seiner über 140-jährigen Firmengeschichte gesetzt: Wir haben das höchstmögliche Level im Bereich des Umweltmanagements durch das renommierte EMAS-Programm der Europäischen Kommission erreicht und wurden hierfür zertifiziert.

Mit unserem Engagement im Rahmen des EMAS-Programms streben wir täglich danach, einen positiven Einfluss auf die Umwelt zu bewirken. Dazu gehört auch, dass wir einen wesentlichen Beitrag leisten, um Produktionsabläufe, Prozesse und Unternehmensentscheidungen konsequent umweltfreundlich zu gestalten.

Wir sind davon überzeugt, dass das Investieren in die Nachhaltigkeit von Meyer Seals® einen langfristigen Mehrwert für unsere Kunden, Mitarbeiter/innen und Partner schafft und wir zudem dazu beitragen, eine nachhaltige Weltwirtschaft voranzutreiben.

Nachhaltigkeitsgrundsätze

Unsere Nachhaltigkeitsgrundsätze ermöglichen es uns, die Ziele von Meyer Seals® in die Praxis umzusetzen und zu definieren:

Bei der Beschaffung von Rohstoffen und Materialien auf Ressourcenschonung und zertifizierte Quellen achten unter Berücksichtigung aller sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekte.

Procurement

Die erzielten (Kosten-)Einsparungen durch ressourcenschonendes Handeln dazu nutzen, in weitere Verbesserungsmaßnahmen zum Schutz der Umwelt zu investieren und den CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Planet

Dichteinlagen bewusst nachhaltig entwickeln, um geschlossene Wertschöpfungsketten im Verpackungsbereich für Kunden und Konsumenten zu etablieren.

Packaging

Alle Stufen der Produktion möglichst umweltverträglich, unter Schonung natürlicher Ressourcen und Nutzung geschlossener Recyclingkreisläufe gestalten und auf Energieeffizienz unsere Anlagen achten.

Production

Als ein wesentlicher Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von Meyer Seals® konzentriert sich unser Entwicklungsteam kontinuierlich auf die Entwicklung und das Angebot von Dichteinlagen, mit denen unsere Kunden und Partner ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen können und gleichzeitig die Sicherheit und Leistung ihrer Produkte gewährleisten.

Products

Offen über alle umwelt- und energierelevanten Themen informieren und das Wissen und Bewusstsein unserer Mitarbeiter sowie die Umsetzung von Maßnahmen durch gezielte Aus- und Weiterbildung fördern.

People
  • People

    Offen über alle umwelt- und energierelevanten Themen informieren und das Wissen und Bewusstsein unserer Mitarbeiter sowie die Umsetzung von Maßnahmen durch gezielte Aus- und Weiterbildung fördern.

  • Products

    Als ein wesentlicher Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von Meyer Seals® konzentriert sich unser Entwicklungsteam kontinuierlich auf die Entwicklung und das Angebot von Dichteinlagen, mit denen unsere Kunden und Partner ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen können und gleichzeitig die Sicherheit und Leistung ihrer Produkte gewährleisten.

  • Production

    Alle Stufen der Produktion möglichst umweltverträglich, unter Schonung natürlicher Ressourcen und Nutzung geschlossener Recyclingkreisläufe gestalten und auf Energieeffizienz unsere Anlagen achten.

  • Packaging

    Dichteinlagen bewusst nachhaltig entwickeln, um geschlossene Wertschöpfungsketten im Verpackungsbereich für Kunden und Konsumenten zu etablieren.

  • Planet

    Die erzielten (Kosten-)Einsparungen durch ressourcenschonendes Handeln dazu nutzen, in weitere Verbesserungsmaßnahmen zum Schutz der Umwelt zu investieren und den CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

  • Procurement

    Bei der Beschaffung von Rohstoffen und Materialien auf Ressourcenschonung und zertifizierte Quellen achten unter Berücksichtigung aller sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekte.

Nachhaltigkeitsprodukte

Nachhaltige Verpackungen haben für Verbraucher einen immer höheren Stellenwert und sind in den gesellschaftlichen Fokus gerückt.

Als Reaktion setzt das Forschungs- und Entwicklungsteam von Meyer Seals® kontinuierlich seinen Fokus bei der Entwicklung und dem Angebot von Dichteinlagen darauf, Partnern und Kunden zu helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, ohne die Sicherheit und Leistung ihrer Produkte zu beeinträchtigen. Unser Team hat nachhaltige Lösungen entwickelt und verwendet zunehmend Rohstoffe aus Bioquellen. Diese stammen aus erneuerbaren land- und forstwirtschaftlichen Ressourcen wie Mais, Stärke, Protein, Rohrzucker und Zellulose und verzichten auf Polymere auf Basis fossiler Brennstoffe.

Mit unseren innovativen Dichteinlagen bieten wir Kunden und Verbrauchern echte nachhaltige Alternativen und eine starke Zukunftsperspektive.

EMAS Eco Management and Audit Scheme

Die drei wichtigsten Merkmale und Vorteile des Umweltmanagementsystems EMAS lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Leistung:
EMAS unterstützt Organisationen dabei, ihre Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen zu überprüfen und so die richtigen Instrumente zur Verbesserung ihrer eigenen Umweltleistung zu finden. Das System schreibt weder vor, welche Mechanismen anzuwenden sind, noch in welchem Umfang ein Unternehmen Maßnahmen ergreifen muss. Lediglich die Einhaltung und Gewährleistung regulatorischer Bestimmungen wird erwartet. Der flexible Ansatz bietet somit dem Unternehmen die Möglichkeit, seine eigenen Kapazitäten zu ermitteln und sich dazu passende Verbesserungsziele zu setzen.

Glaubwürdigkeit:
Die Glaubwürdigkeit wird durch einen unabhängigen Verifizierungs- und Registrierungsprozess der nachhaltigen Unternehmensstatements sichergestellt.

Transparenz:
Transparenz wird einerseits durch die Umwelterklärung des Unternehmens, in der die Öffentlichkeit über die Umweltauswirkungen und die eigenen Umweltleistungen informiert wird, und andererseits durch die aktive Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Umsetzung des Programms erreicht.

Bei Interesse stellen wir auf Nachfrage die Umwelterklärung von Meyer Seals® gerne zur Verfügung.

Die EMAS-Zertifizierung ist eine Bestätigung für das nachhaltige Engagement und die Verantwortung von Meyer Seals® für unsere Umwelt. Als global führender Hersteller von Dichteinlagen für die weltweit größten Markeninhaber sehen wir uns als deren Partner und haben die besondere Verantwortung, nachhaltige Maßnahmen für ein umfangreiches Umweltmanagementsystem zu ergreifen. Dies bedeutet, dass wir unter anderem für den nachhaltigen Einsatz von Material und Energie, für das Abfallmanagement, den Transport und einen geschlossenen Recyclingkreislauf sorgen und insbesondere innerhalb des gesamten Unternehmens die vollständige Transparenz gegenüber unseren Kunden, Markeninhabern und Lieferanten gewährleisten. EMAS ist somit ein proaktives Umweltmanagement-Programm und beruht auf der Erweiterung der ISO 14001-Zertifizierung.

Mehr zu EMAS: Umweltmanagementsystem EMAS
Unsere Zertifikate können hier eingesehen werden.

Nachhaltigkeitsinitiativen

Reduzierung des Energieverbrauchs

Meyer Seals® bezieht seinen kompletten Strom aus erneuerbaren Energien. Der Energiebedarf wird fortlaufend evaluiert, um daraus geeignete Nachhaltigkeitsmaßnahmen abzuleiten. In der Zusammenarbeit mit fachkundigen externen Beratern werden kontinuierlich weitere nachhaltige Optimierungs-Potentiale ermittelt und ausgeschöpft.

Recycling-Prozesse im Produktionsbereich

Meyer Seals® hat geschlossene, interne Recycling-Kreisläufe etabliert bei denen neues Granulat für Produktionsprozesse gewonnen wird. Nicht recycelbare Kunststoffabfälle werden energetisch und wirtschaftlich genutzt, zum Beispiel durch die Verwendung als Brennstoff. Meyer Seals® setzt außerdem Papier und Karton ein, die durch nachhaltige Holzbewirtschaftung gewonnen werden und von PEFC (PEFC/04-31-2197) oder FSC zertifizierten sind.

Konsequente Schutzmaßnahmen

Anwohner und Mitarbeiter werden bei Meyer Seals® konsequent vor Geruch und Lärm geschützt. So sind beispielsweise die Fabrikgebäude mit Schall- und Lärmdämmung versehen, durch den Einsatz von Aktivkohlefiltern wird Geruchsbildung vermieden und auf dem Außengelände im Werk Alfeld wurden Maßnahmen zur Lärmreduzierung getroffen.

Erhöhung der Biodiversität

Meyer Seals® fördert die Biodiversität durch Bienen- und Insektenschutz auf den werkseigenen Flächen. Mit der Unterstützung und unter fachkundiger Beratung von Artenschutz-Experten leisten wir damit einen aktiven Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt.