Nishan Goenka


 MBA
 Leiter Vertrieb und Marketing, Geschäftsführung Thailand

Ich war frischgebackener Absolvent der Betriebswirtschaftslehre, bevor ich bei Meyer Seals startete. Parallel zu meinem Studium und auch noch einige Zeit danach war ich ehrenamtlich für eine globale Studentenorganisation namens AIESEC tätig. Während meiner 4-jährigen Tätigkeit bei AIESEC sammelte ich vielseitige Erfahrungen, wobei ich hauptsächlich für kurzfristige globale HR-Lösungen verantwortlich war, was die passende Vermittlung zwischen Absolventen und Unternehmen beinhaltete. Diese Erfahrung hat mich letztendlich unter anderem dazu motiviert, internationale Erfahrungen außerhalb meines Heimatlandes zu sammeln.

Bei Meyer Seals bin ich im März 2009 als Praktikant im Bereich Vertrieb gestartet. Nach meinem 10-monatigen Praktikum hatte ich das Glück, als Vertriebskoordinator für das Unternehmen tätig zu werden und damit meiner vertrieblichen Leidenschaft nachzugehen. Nachdem ich einige Zeit Erfahrungen mit internationalen Kunden sammeln konnte, war ich schließlich als Sales Manager und Key Account Management für Kunden rund um den Globus verantwortlich. Seit Februar 2017 leite ich das internationale Sales & Marketing Team der Meyer Seals Gruppe mit Sitz in der Zentrale in Alfeld (Leine). Zudem leite ich gemeinsam mit meinem Kollegen in Thailand seit April 2018 als Managing Director die Meyer Seals Asia Ltd., eine Tochtergesellschaft der Meyer Seals Group mit Sitz in Ubon Ratchathani (Thailand).

Als ich als junger Absolvent mit wenig Erfahrung aus Indien nach Deutschland gezogen bin, bekam ich bei Meyer Seals die Möglichkeit, verschiedene Rollen und Verantwortungen zu übernehmen sowie mich innerhalb des Unternehmens in Führungspositionen hinein zu entwickeln. Ich habe die Tatsache immer sehr geschätzt, dass die Unternehmenskultur bei Meyer Seals es jedem ermöglicht, sich zu entwickeln und die eigene Karriere voranzutreiben.

Einer der Aspekte, die ich bei Meyer Seals darüber hinaus besonders schätze, ist die Offenheit und Inklusivität bei der Beschäftigung von Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen.

Die etwas anderen Fragen:

  • Wenn Sie eine Sache auf der Welt verändern dürften: Welche wäre das?
    Ich möchte die Armut beseitigen.


  • Welche Orte möchten Sie in Ihrem Leben noch unbedingt bereisen?
    Ich möchte intensiv in Länder Lateinamerikas reisen.